Künstliche Hecke

Künstliche Hecken



Eine künstliche Hecke bietet das ganze Jahr über einen zuverlässigen Schutz vor den Blicken fremder Menschen. Außerdem sind sie ein echter Blickfang, da sie in saftigem Grün daherkommen. Durch die dichte Ausstattung mit Kunstlaub ist ein permanenter Sichtschutz das ganze Jahr über gewährleistet. Außerdem schützt eine künstliche Hecke vor Sonne und Wind. Durch eine künstliche Hecke kann ein Balkon oder eine Terrasse perfekt abgetrennt werden, so dass eine gemütliche Privatsphäre entsteht. Es gibt je nach Ausführung auch wetterfeste Hecken, die dann auch für den Winter geeignet sind und gegen Regen, Frost und Schnee bestehen können. Bei hochwertigen Produkten ist die Beschaffenheit in der Regel so aufgebaut, dass die Hecke resistent ist gegen Sonneneinstrahlung. Somit verlieren sie nicht ihre Farbe und bleichen mit der Zeit nicht aus. Für den Erwerb einer künstlichen Hecke gibt es verschiedene Möglichkeiten. So können Einzelpflanzen oder Paneele als Modulsystem im Fachhandel gekauft werden. Diese gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen und man kann sie je nach Geschmack mit verschiedenen Begrünungen zusammensetzen, um einen langlebigen Sichtschutz zu bekommen. Auch online kann man künstliche Hecken künftig kaufen. Ob in 300 x 150 cm, in 1 x 3m oder sonstigen Größen, die künstlichen Hecken gibt es auch als Rolle.

Was bieten künstliche Hecken für Vorteile?

Eine Kunsthecke bietet gegenüber natürlichen Hecken, wie z.B. aus Efeu, einige Vorteile. So ist sie vor allem in der Pflege sehr einfach und komfortabel zu handhaben. Eine künstliche Hecke muss weder geschnitten werden, noch müssen angeschnittene Blätter und Zweige abtransportiert werden. Außerdem ist eine künstliche Hecke das ganze Jahr lang grün und verliert keine Blätter im Herbst. Damit wird eine permanente und zuverlässige Sichtschutzhecke das ganze Jahr lang garantiert. Auch muss sie nicht gegossen werden und kann an jedem Standort angebracht werden, unabhängig vom Standort, da sie wetterfest sind. Eine Kunsthecke ist zudem eine optimale Lösung, wenn man schnell einen dichten und natürlich grünen Sichtschutz benötigt. Schaut man sich natürliche Hecken an, kann das einige Jahre dauern, bis die Hecke den gewünschten Schutz bieten kann.

Eine künstliche Hecke im Einsatz draußen

Die Kunsthecken bieten sehr viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten und begeistern deshalb sehr viele Menschen. Das liegt zum einen an der schnellen und nahezu unkomplizierten Installation an der gewünschten Stelle. Dabei muss weder auf das Klima noch auf die Einstrahlung der Sonne oder sonstige äußerliche Faktoren geachtet werden. Dadurch werden sie zum idealen Begleiter im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon und lösen Hecken aus Efeu und Co. ab. Sie können im Garten problemlos mit bereits bestehenden Zäunen kombiniert werden und verleihen diesen somit einen zuverlässigen Schutz. Auch der Einsatz auf Balkon oder Terrasse ist problemlos möglich, so dass eine unerwünschte Blicke nicht durch die Hecke kommen und die Privatsphäre erhöht wird. Dabei sehen künstliche Hecken optisch gut und natürlich aus, so dass nicht das Gefühl entsteht, dass man sich eingeschlossen in einem Zaun befindet. Einziger Nachteil der künstlichen Hecken im Draußenbereich besteht darin, dass nicht zur ökologischen Vielfalt beigetragen wird, da weder Vögel noch Kleintiere oder Insekten sich in die Hecke zurückziehen können oder in Ihr Nahrung finden.

Kunsthecken im Indoor-Bereich

Auch im Innenbereich ist der Einsatz von künstlichen Hecken möglich. So können sie sehr ansprechend im Büro wirken, indem sie das Büro in verschiedene, separate Arbeitsbereiche gliedert. Aber auch in Restaurants wird durch künstliche Hecken die Privatsphäre erhöht. So kann man die Durchgangswege abgrenzen oder auch im Eingangsbereich für einen Windschutz sorgen. Damit tragen Sie ansprechend zum Gesamtbild der Einrichtung bei und brauchen keine Pflege oder Sonneneinstrahlung, um zu wachsen. Außerdem sind sie um einiges leichter als natürliche Hecken und können problemlos an jede Größe und Form angepasst werden. Weitere Informationen zu Kunstpflanzen.